Kalender

18

Jan

Konferenz

12. Security Forum

Technische Hochschule Brandenburg (Audimax) | Brandenburg an der Havel

18. Januar 2018 09:00 bis 18:00 Uhr

Technische Hochschule Brandenburg (Audimax) | Magdeburger Straße 50 | 14770 Brandenburg an der Havel

Till Meyer

Clustermanager


T +49 331 730 61-269

Die Technische Hochschule Brandenburg lädt zum 12. Security Forum mit aktuellen Beiträgen und Diskussionen zum Thema "CYBERRAUM trifft SOUVERÄNITÄT".

Welchen Beitrag leistet Cybersecurity für die Erhaltung der Souveränität in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft? Diese Fragen werden dem Chaos Computer Club, dem BSI, Siemens u.a.m. im Hinblick auf eine konstruktive Entwicklung von Digitalisierung, Industrie 4.0 und des Internet of Things, aber auch zu gesellschaftlichen Bezügen gestellt. Mit Vertretern der Wissenschaft werden Security und Souveränität mit Blockchain, sicherer Softwareentwicklung, Standardisierung und Weiterbildung im Rahmen der Veranstaltung diskutiert.

Moderation | Robert Skuppin (rbb, radioeins)

Programmschwerpunkte

  • Aktuelles zur Cyber-Sicherheitslage | Dr. Harald Niggemann, Cyber Security Strategie, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
  • Der EU-Rechtsrahmen für Akkreditieren und Zertifizierung im Bereich Cyber-Sicherheit und Datenschutz | Stand der Umsetzung der EU-DSGVO im Bereich Zertifizierung und Ausblick auf den Cybersecurity Act der EU | Dr. Raoul Kirmes, Leiter der Grundsatzabteilung, Die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS)
  • Joint Security Management – Wie Anwenderunternehmen und Anbieter im Cloud-Zeitalter adäquat zusammenwirken | Prof. Eberhard von Faber, Chief Security Advisor, T-Systems
  • Datenökonomie vs. Datenschutz – Was bringt Europa Wohlstand? | Dr. Oliver Grün, Vorstand der GRÜN Software AG, Präsident des Bundesverband IT-Mittelstand e.V. und Präsident des IT-Mittelstand-Europaverbandes European DIGITAL SME Alliance
  • Souveränität im Cyberraum | Constanze Kurz, Chaos Computer Club, netzpolitik.org
  • Security für Industrie 4.0 – Plant Security Services – Antworten für kontinuierlichen Schutz und Sicherheit | Heinrich Homann, Siemens AG, Digital Factory
  • Blockchain unter Sicherheitsaspekten | Frank Ully, Penetration Tester & Security Consultant, Oneconsult Deutschland GmbH
  • Dienstleister in kritischen Infrastrukturen | Kerstin Alps-Rydberg, HSSE & Management Systems, Stromnetz Berlin GmbH
  • Social Engineering 2.0 – Perspektiven der sozio-technischen Manipulation | Prof. Dr. Stephan G. Humer, Internet Sociologist

Weiterführende Infos

Mehr Anzeigen