Kalender

05

Dez

Veranstaltungsreihe

Brandenburger Technologieabend

HPI | Campus Griebnitzsee | D-Space | Potsdam

05. Dezember 2019 16:00 bis 19:00 Uhr

HPI | Campus Griebnitzsee | D-Space | Prof.-Dr.-Helmert-Straße 2 - 3 | 14482 Potsdam

Rene Ebert

Managing Director

SIBB e.V. 


T +49 30 408191-281

An der Nahtstelle zwischen massenhafter Sensordatenerfassung und deren Verarbeitung durch Algorithmen / KI

Unter dem Thema "An der Nahtstelle zwischen massenhafter Sensordatenerfassung und deren Verarbeitung durch Algorithmen / KI“ findet der „Brandenburger Technologieabend" diesmal am HPI Potsdam statt. Freuen Sie sich auf spannende Impulse von TOP-Expert*innnen aus der Region.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Agenda

  • 16:20 Uhr
    Begrüßung & Einleitung
    René Ebert (Geschäftsführer, SIBB e.V.)
  • 16:30 Uhr
    Intelligente Sensorik erobert immer weitere Industriesegmente - Ein Überblick
    Matthes Derdack (Geschäftsführender Gesellschafter, Derdack GmbH)
  • 16:55 Uhr
    Innovative Sensorik aus Brandenburg – Sensorgestützte Vergrämung von Wildtieren
    Marcus Scholz (Regionaler Projektmanager Cluster, Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH)
  • 17:20 Uhr
    Netzwerkfähige Sensorik – Der neue Rand des Internets
    Dr. Karsten Walther (Head of Development, Perinet GmbH)
  • 17:45 Uhr
    Weiterentwicklung und Aufwertung unseres Produktportolios durch Sensorik
    Thomas Ebert (Geschäftsführender Gesellschafter, Schönborner Armaturen GmbH)
  • 18.05 Uhr
    Get Together & Imbiss
    Austausch und Kooperationsgespräche

Weiterführende Infos

Mehr Anzeigen