Kalender

21

Nov

Konferenz

Logistikkonferenz 2019

Tagungs- und Kongresszentrum Reinhardtstraßenhöfe | Berlin

21. November 2019 13:00 bis 18:00 Uhr

Lars Zachau

Projektmanager

Schienenverkehrstechnik | Logistik
T +49 331 730 61-239

Mehr Güter auf die Bahn - Chancen für die urbane Logistik

Mit dem Klimapaket hat die Bundesregierung der Schiene eine dauerhafte Priorität in der Verkehrspolitik eingeräumt und diese auch finanziell unterlegt. Die Verlagerung von Gütertransporten von der Straße auf die umweltfreundliche Schiene ist ein langfristiges bundes- und landespolitisches Ziel. Bis zum Jahr 2030 soll der Modalsplit von 18,6 % (2017) auf 25 % Schienenanteil bundesweit wachsen.

Das Cluster VML diskutiert auf der diesjährigen Logistikkonferenz über die Möglichkeiten der alternativen Transportwege zur Straße. Ein Best-Practice-Beispiel aus Paris präsentiert eine erfolgreiche Integration der Bahn in die urbane Logistik.

Experten-Workshops zu diesen Themen:

  • Wie kann ein einfacher Zugang zur Schiene sichergestellt werden?
  • Welche innovativen Umschlagstechniken eignen sich für welche Anwendung?
  • Welche logistischen und wirtschaftlichen Anforderungen stellen Verlader und Transporteure an das Schienensystem?

Die Jahresveranstaltung „Treffen Politik und Wirtschaft“ des LogistikNetzes Berlin-Brandenburg (LNBB) schließt ab 19 Uhr an und greift die Ergebnisse auf, um mit der Wirtschaft und der Politik der Länder Berlin und Brandenburg ins Gespräch zu kommen.

Weiterführende Infos

Mehr Anzeigen