© Alvaro Sanchez | Unsplash
Bahnhof von Breslau / Wroclaw
10
Juni

Deutsch-Polnisches Wirtschaftsforum "Moderne Energietechnologien"

10. Juni 2021 –
11. Juni 2021

Der Energiesektor befindet sich derzeit in einem grundlegenden Wandel. Wir alle sind Zeugen einer schrittweisen Umstellung von traditionellen hin zu erneuerbaren Energiequellen. Moderne Energietechnologien werden immer kostengünstiger und wettbewerbsfähiger.

Um die gemeinsamen Herausforderungen und Chancen im Energiesektor zu diskutieren und gemeinsame Geschäfte zu entwickeln, organisieren Niederschlesien und Brandenburg am 10./11 Juni 2021 in Breslau/Wrocław (oder online) – in Anwesenheit von Wirtschaftsminister Prof. Dr. Jörg Steinbach und Marschall Cezary Przybylski – ein Wirtschaftsforum "Moderne Energietechnologien" sowie eine B2B-Kooperationsbörse.

Dr. Stefan von Senger und Etterlin

Kontakt

Dr.
Stefan
von Senger und Etterlin
Teamleiter
Außenwirtschaft, Europa-Service
+49 331 73061-311

Die Themen, die aufgerufen werden, sind:

  • Erneuerbare Energien (Wind, Solar, Biogas, Geothermie, Wasser)
  • Energieeffizienz
  • Energiespeicher
  • Netztechnik
  • Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
  • Sektorenkopplung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen

Bringen Sie Ihre Ideen mit ein!

Um im Planungsprozess der Veranstaltung Ihre Vorstellungen und Wünsche hinsichtlich Themenschwerpunkte oder Partnersuche mit einbringen zu können, haben Sie die Möglichkeit sich bis Ende Februar an einer Umfrage der Organisatoren zu beteiligen. Die Einladung zum Wirtschaftsforum erfolgt dann in der zweiten Aprilhälfte.