© BETD
24
März

ABGESAGT | Berlin Energy Transition Dialogue Conference (BETD) 2020

24 März 2020 00:00 Uhr – 25 März 2020 00:00 Uhr
Auswärtiges Amt | Unterwasserstr. 10 | 10117 Berlin

Über 2.000 Teilnehmer aus mehr als 90 Ländern50 Minister und Staatssekretäre und über 100 hochrangige Speaker: das ist die Bilanz des jährlichen Berlin Energy Transition Dialogues (BETD). 

Flyer Berlin Transition Dialogue 2020

Schon zum sechsten Mal treffen sich Ministerinnen und Minister sowie weitere hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zum Berlin Energy Transition Dialogue im Auswärtigen Amt, um über die neuesten Trends, multilaterale Vereinbarungen und interessante Geschäftsmodelle zu diskutieren.

Auf dem Weg zum Global Green Deal

Eine der Hauptrednerinnen der Konferenz wird die Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, sein. Unter dem Konferenzmotto "A Global Green Deal" will sie ihre Pläne zum europäischen Grünen Deal (European Green Deal) vorstellen. Mit ihm will Europa die Weichen auf dem Weg zum klimaneutralen Kontinent bis 2050 stellen.

Zu den weiteren hochrangigen Rednern gehören unter anderem auch die Bundesminister Heiko MaasPeter Altmaier, Dr. Gerd Müller und Svenja Schulze, ebenso wie Dr. Fatih Birol, Executive Director der International Energy Agency (IEA), und Francesco La Camera, Director-General der International Renewable Energy Agency (IRENA).

Ein nachgelagertes Side-Event des BETD ist das Urban Energy Forum, eine Registrierung hierfür ist kostenlos. Auch die Start Up Energy Transition Awards im Rahmen des Tech Festivals sind Teil der Veranstaltungsreihe.